Ark Angels Team

PASTOR PROSPER TORCHERE

Pastor Prosper stammt aus Ghana. In jungen Jahren lässt er sich zum Pastor ausbilden und arbeitet eine Zeitlang in Norwegen zusammen mit YWAM (Youth With A Mission), bevor er nach Johannesburg kommt. Doch sein Gott ruft ihn nach Overcome Heights in Kapstadt, wo er mit unermesslicher Armut, Leid und Gewalt konfrontiert wird. Sein Glaube hilft ihm, eine kleine Kirchengemeinde ins Leben zu rufen, und bald darauf einen Kindergarten zu gründen. Er lässt sich zum Lehrer in Mathematik und Naturwissenschaften ausbilden.

 

Pastor Prosper kümmert sich mit Hingabe um die vielen armen Menschen aus dem Township - er ist immer präsent und hilft dort, wo Not an Mann ist. Er ist mit Leib und Seele Pastor, er liebt seine Mitbürger und tut alles in seiner Macht, ihnen zu dienen und zu helfen. Und die Menschen lieben ihn! Auf gemeinsamen Wegen durch das Township kann jeder erleben, wie Kinder auf ihn zu laufen und spontan ihre Ärmchen um seine Beine werfen. Man sieht Mütter, die ihm zuwinken und ihn freundlich grüssen, Männer, die wohlwollend ein paar Worte mit ihm wechseln oder um Rat fragen.

 

Pastor Prosper leitet den Kindergarten, hält den Kontakt zu den Eltern und ist u.a. für seine 7 Mitarbeiterinnen (aus dem Township) sowie deren Aus- und Weiterbildung verantwortlich.

ELKE ZWICKER

Elke Zwicker ist gebürtige Deutsche mit Wurzeln in Namibia. Mit ihrem schweizerischem Mann wohnt sie seit 2007  in Kapstadt, wo sie seither ehrenamtlich in der Kinderhilfe sehr aktiv ist. Sie ist ehrenamtliche Helferin bei 'Little Lambs Christian Daycare' in Hout Bay und übernahm bereits 2008 dort sowohl das bauliche Ressort als auch die Betreuung der Sponsoren und freiwilligen Helfer. Seither hat sich 'Little Lambs'  u.a. aufgrund des unermüdlichen Engagements von Elke, zu einem Vorzeige-Kindergarten entwickelt. Zudem wurde Elke Anfang 2010  Mitglied der Stiftung 'SEEDS Trust' und Vorstandsmitglied von 'Little Lambs'.

 

2015 sieht sie die Not der Kinder von 'Ark Angels Educare' im Township Overcome Heights und lernt Pastor Prosper kennen. Seither setzte sich mit überaus großem Einsatz und Eifer für den Landerwerb und Neubau des Kindergartens sowie dessen Finanzierung ein. Täglich ist sie mit der Organisation, Bau des Kindergartens, Spendengewinnung, Kommunikation mit der Presse und Sponsoren und vielem Weiteren beschäftigt, und somit zu einer unentbehrlichen Hilfe für 'Ark Angels Educare' geworden.

MARLIS SCHAPER

Bereits 2001 wird die teils auf Sylt, teils in Kapstadt lebende Marlis Schaper auf hungernde Kinder in Hout Bay aufmerksam. Sie lernt durch Marlena und Johann van der Walt das Kindergarten Projekt „Little Lambs“ kennen. Dort beginnt sie mit dem Sammeln von Spendengeldern, zuerst in ihrem Bekanntenkreis und dann bei „Ein Herz für Kinder“. Und was klein begann, wird zu einer Erfolgsgeschichte!

Sie bewirkt, dass Little Lambs zu einem Vorzeigeprojekt wird, in dem täglich bis zu 260 Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren betreut und versorgt werden.

Doch ihre Arbeit geht weiter. Die 7-jährigen Kinder von Little Lambs sollen auch nach der Schule aufgefangen und nachmittags bei den Schulaufgaben betreut werden. In iKhaya le Themba lässt sie 4 weitere Klassenzimmer bauen, um Platz für „ihre“ Kinder zu schaffen.

 

Tief berührt vom Elend der Kinder in Overcome Heights erklärt sie sich bereit, den Bau des neuen Kindergartens von Ark Angels Educare finanziell zu unterstützen. Noch einmal will Marlis Schaper alles geben, damit auch diese Kinder an einem sicheren Ort aufwachsen dürfen, wo sie lesen und schreiben lernen, gesund ernährt und liebevoll betreut werden.

 

SABINE BERGLER

Sabine kommt ursprünglich aus München, wo sie jahrelang im Marketing und Projektmanagement tätig war, u.a. im Bereich gemeinnütziger NGOs. Nach einigen Urlauben in Südafrika ergab sich für Sabine und ihre Familie dann die Gelegenheit, nach Kapstadt zu ziehen.

Bereits in Deutschland hat sich Sabine ehrenamtlich für den Schutz und das Wohl benachteiligter Kindern eingesetzt - sei es bei großen Organisationen wie Unicef oder auch kleinen Vereinen. Seit Januar 2018 ist sie ehrenamtlich bei Ark Angels Educare tätig. 

Hauptsächlich hat sie diese 2-sprachige Website neu aufgebaut und pflegt diese sowie den Facebook-Auftritt von Ark Angels Educare. Zudem hat sie Pastor Prosper geholfen, erstmals einen realistischen Budgetplan für den Kindergarten aufzustellen und die Finanzen zu kontrollieren und zu dokumentieren. So ist nun der Grundbaustein für eine korrekte,elektronische Buchhaltung gelegt, die nun vom Kindergarten an sich (d.h. von Prosper) leicht gepflegt werden kann.


The SEEDS Trust

 

Die Stiftung 'The SEEDS Trust' (Schooling, Education and Empowerment, Developments) ist eine in Südafrika registrierte NPO and PBO. Sie wurde 1999 von Marlena & Johann von der Walt gegründet, welche Mitglieder der Kirche 'Vineyard Christian Church' in Hout Bay sind. Sie starteten damit, Kirchenmitglieder dazu zu ermuntern, sich um Kleinkinder, deren Eltern bei der Arbeit oder auf der Suche nach Arbeit sind, zu kümmern,.

 

Ein Hauptprojekt des SEEDS Trust ist die Kindertagesstätte 'Little Lambs Christian Daycare' im Township Imizama Yethu in Hout Bay. Diese bietet den Kleinkindern aus dem Township eine grundsätzliche Fürsorge, Ernährung und Vorschulbildung. 'Little Lambs' betreut ca. 280 Kinder und beschäftigt 23 Angestellte (Weiteres siehe www.littlelambs.org.za ).

Das zweite Hauptprojekt des SEEDS Trust war & ist, für Ark Angels Educare eine komplett neue Kindertagesstätte zu bauen und finanzieren, welche den Kindern aus Overcome Heights die gleichen Möglichkeiten bieten kann, wie es im Nachbargebiet bei 'Little Lambs' bereits der Fall ist.

 

 

Das Team von SEEDS Trust:

Pastor Grant Baston,

Trustee

Charl van der Walt,

Vorsitzen-der & Trustee

Marlena van der Walt,

Trustee


Elke Zwicker,

Trustee